Finnische Sauna ca. 90°C

Das Saunabaden ist Ideal um neue Kräfte zu sammeln. Der Wechsel zwischen wohltuender Hitze und der anschließenden Abkühlung stärkt die Abwehrkräfte und den Kreislauf. Hierbei kommt der gesamte Stoffwechsel auf Hochtouren. Und so ganz nebenbei pflegt Saunabaden Ihre Haut und entschlackt.

Sanarium ca. 60°C

Bei einer Temperatur von ca. 60°C und einer geregelten Luftfeuchtigkeit bis max. 55% finden Sie ein besonders schonendes und reizarmes Klima zum Entspannen und Wohlbefinden. Der Wechsel zwischen Hitze und anschließender Abkühlung stärkt die Abwehrkräfte und den Kreislauf. Außerdem pflegt das Sanarium Ihre Haut und entschlackt.

Infrarotkabine ca. 50°C

Die Wärme der Infrarotsauna wirkt sich sehr positiv auf die Widerstandskraft des Körpers aus und unterstützt die Gesundheit. Ideal eignet sie sich zur Massagevorbereitung, da die Muskeln durch die Tiefenwärme von innen gelockert werden.

Dampfbad ca. 43°C

Das Dampfbad hat eine uralte Geschichte. Schon die Griechen kannten es und bei den Römern war es fester Bestandteil der Badekultur. Es ist ein angenehmes Schwitzbad mit einer Temperatur zwischen 43- 46°C und einer Luftfeuchtigkeit von über 100%. Wer auf schöne Haut Wert legt, weiß die feuchte Wärme des Dampfbades schon lange zu schätzen. Sie fördert die Durchblutung, reinigt und belebt die Haut.

Klafs Sonnenwiese

Schonende durchdringende Wärme, wie in freier Natur. Wohldosierte ultraviolette Strahlen wirken vorteilhaft auf Körper und Psyche.